Stellenangebot

Die Bildungsgenossenschaft Südniedersachsen eG (BIGS) sucht zum 01.01.2020 (oder später)

eine*n Geschäftsführer*in (m, w, d)

für die Geschäftsstelle der BIGS in Göttingen. Die Vergütung der Geschäftsstellenleitung erfolgt in Anlehnung an den TvÖD.

Die Bildungsgenossenschaft Südniedersachsen eG (BIGS) wurde 2002 gegründet und ist ein gemeinnütziger Zusammenschluss von derzeit 32 Einrichtungen aus dem südniedersächsischen Bildungs- und NGO-Bereich.
Die BIGS koordiniert verschiedene Kooperations-/Verbundprojekte: Seit 2006 Integrationssprachkurse für vom BAMF anerkannte Kursträger. Seit 2008 koordiniert sie das arbeitsmarktorientierte regionale Verbundprojekt „FairBleib Südniedersachsen-Harz“, an dem fünf weitere Genossen operativ beteiligt sind. Als Beratungszentrum für die Bildungsträger und Bürger*innen der Stadt und des Landkreises Göttingen arbeitet die Bildungsgenossenschaft zu den Themen Bildungsberatung, Prämienberatung, politische Bildung, trägerneutrale SGB II-Beratung sowie Anerkennungsberatung im Rahmen des IQ Netzwerks Niedersachsen. Teils werden Projekte auch in den Landkreisen Northeim und Goslar umgesetzt. Arbeitsschwerpunkt ist Integration durch Bildung. Die BIGS setzt keine eigenen Maßnahmen im klassischen operativen Bildungsgeschäft um.

Ihr Profil:

  • Sie haben Erfahrung als Teamleitung, verfügen über eine hohe Kommunikationsstärke und sind versiert in der Netzwerkarbeit
  • Sie verfügen idealerweise über Kenntnisse im Genossenschaftswesen
  • Sie sind mit der regionalen Bildungsstruktur und der regionalen Bildungs- und Arbeitsmarktpolitik vertraut
  • Sie verfügen möglichst über einen wissenschaftlichen (universitären) Hochschulabschluss mit einem Mastergrad oder einem gleichwertigen Abschluss oder einem Studium in einem Lehramtsstudiengang mit der erfolgreich abgelegten 2. Staatsprüfung
  • Sie haben Einblick in die Bildungs- und Arbeitsmarktpolitik des Landes und des Bundes
  • Kreativität und Begeisterung für Bildungs- und Integrationsthemen
  • Sie sind eine ausgleichende Persönlichkeit, die bei Interessengegensätzen Gemeinsamkeiten hervorhebt und Vernetzungsprozesse gestaltet
  • Sie können gute Ideen umsetzen und dafür die richtigen Partner gewinnen
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Mindestens eine Fremdsprache

Ihre Aufgaben:

Sie sind verantwortlich für:

  • die Finanzverwaltung und Bilanzierung der Genossenschaft
  • die Drittmittelakquise, die Planung, Durchführung und Abrechnung von Projekten
  • die Repräsentanz der Bildungsgenossenschaft in allen Themengebieten nach innen und nach außen
  • das Management der Ressourcen
  • das Personal der BIGS

Zu Ihren Aufgaben gehört insbesondere die regionale und überregionale Mitarbeit in verschiedenen Gremien (Beirat, Runder Tisch etc.) und Netzwerken.

Bewerbungsschluss: 12.06.2019 (bevorzugt per Email: bewerbung@bildungsgenossenschaft.de) oder per Post an:

Bildungsgenossenschaft Südniedersachsen eG / BIGS
Vorstand
Lange Geismarstraße 73
37073 Göttingen

Bewerbungsunterlagen nur in Kopie und ohne Mappe, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden. Sie werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

Für Nachfragen steht Ihnen Dr. Holger Martens zur Verfügung (Tel. 0551 384210-41).