Projekte

Projekte der Bildungsgenossenschaft Südniedersachsen

Die Bildungsgenossenschaft Südniedersachsen eG (BIGS) ist an zahlreichen Projekten beteiligt, die in der Regel von einem Verbund aus Mitgliedern und Kooperationspartnern getragen werden. Mit ihren Projekten unterstützt die BIGS die beteiligten Einrichtungen in der Bereitstellung eines vielfältigen Bildungsangebots. Die gemeinsamen Projekte sind Ausdruck eines lebendigen Netzwerkes und tragen direkt zu seiner Festigung bei.

Bildungsberatung in Südniedersachsen

Die Bildungsberatung in Südniedersachsen ist einer von acht Modellstandorten, die vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) ausgewählt wurden, um Bildungsberatung für alle Menschen der Region anzubieten. Die BIGS bietet eine neutrale und trägerunabhängige Beratung für alle Ratsuchenden und verweist bedarfsgerecht an passende Bildungsanbieter oder spezialisierte Beratungsstellen. Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie hier…

FairBleib Südniedersachsen-Harz

FairBleib Südniedersachsen-Harz ist eines von bundesweit aktuell 41 Beratungsverbünden im Rahmen der ESF-Integrationsrichtlinie Bund mit dem Handlungsschwerpunkt Integration von Asylbewerbern/innen und Flüchtlingen (IvAF). Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie hier…

Koordination der Integrationskurse

Seit Juli 2012 werden die nach vom BAMF finanzierten Integrationskurse in Göttingen durch die Bildungsgenossenschaft Südniedersachsen eG (BIGS) koordiniert. Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie hier…

Partnerschaft für Demokratie

Die Partnerschaft für Demokratie (PfD) im Landkreis Göttingen ist eine von bundesweit mehr als 300 „Partnerschaften für Demokratie“ im Bundesprogramm „Demokratie leben! – Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichekeit“. Sie wird finanziert durch das Bundesamt für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie hier…

InCoMe – Interkulturelles Coaching und Mentoring in Arbeit, Ausbildung, Selbständigkeit

Das Modellprojekt „InCoMe – Interkulturelles Coaching und Mentoring in Arbeit, Ausbildung, Selbständigkeit“ ist Bestandteil der Teilnahme des Landkreises Goslar am Programm der Robert-Bosch-Stiftung ‚Land.Zuhause.Zukunft‘ (https://www.bosch-stiftung.de/de/projekt/landzuhausezukunft) und wird als Modellprojekt bis zum 31.12.2019 gefördert. Das Projekt wird zudem vom Landkreis Goslar und der Stadt Seesen unterstützt. Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie hier…

Beratungsstelle im Netzwerk IQ

Die Bildungsgenossenschaft Südniedersachsen eG (BIGS) ist seit Januar 2013 im Rahmen des Förderprogramms Integration durch Qualifizierung (IQ) als südniedersächsische Beratungsstelle zur Anerkennung im Ausland erworbener Berufsabschlüsse für die Landkreise Göttingen, Northeim, Osterode und Goslar zuständig. Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie hier…

Beratung zum ALG II / Hartz4

Die unabhängigen Beratungsstellen zum ALG II richten sich an alle Menschen in Stadt und Landkreis Göttingen, die wegen Arbeitslosigkeit, auf Grund ihrer persönlichen Lebensumstände oder als „Aufstocker“ auf Leistungen des Jobcenters angewiesen sind – oder bald angewiesen sein könnten. Die Beratungsstellen bieten eine unabhängige Beratung und beantworten viele oft gestellte Fragen im Zusammenhang mit dem Arbeitslosengeld II – umgangssprachlich Hartz 4.

Abgeschlossene Projekte

Informationen zu abgeschlossenen Projekten der Bildungsgenossenschaft finden Sie hier…