Archiv der Kategorie: Allgemein

Projektaufruf: Demokratieförderung trotzt der Pandemie

Auch im Jahr 2021 fördert die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Göttingen interessante Projekte zur Förderung von Demokratie, Toleranz und vielfältigem Miteinander sowie gegen jegliche Form der Menschenfeindlichkeit.

Die ehrenamtliche Arbeit und die Planung von Projekten sind seit dem Beginn der Pandemie vor große Herausforderungen gestellt. Besonders neue Themenbereiche wie Fake News und Verschwörungsmythen haben durch die Coronapandemie in den letzten Monaten an Dynamik gewonnen. „Gerade vor diesem Hintergrund stellt das Eintreten und Engagement für unsere auf Vielfalt basierende Demokratie durch eine lebendige Zivilgesellschaft auch in diesem Jahr einen Schwerpunkt der Arbeit der Partnerschaft für Demokratie dar“, betonte Tobias Schläger von der Koordinierungs- und Fachstelle, die für den Landkreis Göttingen bei der gemeinnützigen Bildungsgenossenschaft Südniedersachsen eG angesiedelt ist.

Aus diesem Grund ruft die Partnerschaft für Demokratie gemeinnützige Vereine dazu auf Projekte zur Förderung von Vielfalt, Toleranz und Demokratie zu beantragen. „Auch in Zeiten der Pandemie können kreative Projekte, zum Beispiel im digitalen Raum, gefördert werden. So kann einerseits die Demokratie vor Ort gefördert, als auch die Aktivitäten von lokalen Vereinen und Initiativen gestärkt werden“, so Tobias Schläger. Er betont, dass die Koordinierungs- und Fachstelle interessierten Vereinen bei der Beantragung beratend und unterstützend zur Verfügung steht. Gemeinsam mit der Stelle können Ideen zu Projekten entwickelt werden. Die Projekte können sich sowohl an spezifische Zielgruppen (bspw. Jugendliche, Vereinsmitglieder), als auch an eine breite zivilgesellschaftliche Öffentlichkeit richten.

Die Ansprechpersonen:

Externe Koordinierungs- und Fachstelle Kooperationspartner Bildungsgenossenschaft Südniedersachsen eG (BIGS): Tobias Schläger

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend finanziert die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Göttingen im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“. Die Partnerschaft verfügt über den Aktions- und Initiativfonds sowie den Jugendfonds, aus denen Mittel zur Projektdurchführung beantragt werden können.

Durch den Jugendfonds können gezielt Projekte mit Beteiligung oder auf Initiative von Jugendlichen und jungen Heranwachsende (bis einschließlich 27 Jahren) gefördert werden. Ob ein Projekt gefördert wird oder nicht, entscheiden die Mitglieder des Jugendforums. Der Aktions- und Initiativfonds unterliegt keiner Altersbeschränkung. Das zentrale Gremium für die Vergabe der Projektgelder des Aktions- und Initiativfonds bildet im Fördergebiet der sogenannte Begleitausschuss, der sich aus Akteuren der Zivilgesellschaft und Verwaltung zusammensetzt.

Weitere Informationen im Internet unter www.pfd-goettingen.de

Informationen zu Covid19 / Coronavirus

Liebe Ratsuchende der BIGS,

auf Grund der aktuellen Pandemiesituation ist die persönliche Beratung auf ein Minimum reduziert. Die persönliche offene Sprechstunde entfällt, telefonische und virtuelle Beratungen finden statt. Wir halten diese Entscheidung in der aktuellen Situation für angemessen und bitten um Ihr Verständnis.

Einstufungstest für Integrationskurse finden nach vorheriger Terminvergabe statt.

Telefonisch und per E-Mail sind die Mitarbeiter*innen der BIGS erreichbar. Bitte informieren Sie sich über die direkten Kontakte hier auf unserer Internetseite.

Ihre Bildungsgenossenschaft Südniedersachsen eG


Dear BIGS guests,

Due to the current Corona situation, the personal consultation and information sessions held at the Bildungsgenossenschaft Südniedersachsen eG (BIGS) will continue to be reduced to a minimum. During this time, Ms. Müller’s personal open consultation hours will only take place virtually or over the phone.

Placement tests for integration courses will take place for those with an already existing appointment. Appointments can be made by phone or email.

We consider this decision appropriate in the current situation and kindly ask for your understanding.

Our staff will be reachable via phone or email. Please see our homepage for direct contact information.

Best, your BIGS Team


Chers visiteurs, chères visiteuses,


à cause de la situation actuelle, nos services d’accompagnement individualisé sont réduits au minimum.
L’accompagnement pour la reconnaissance des qualifications (IQ), pour la formation continue
(Bildungsberatung) ou pour le financement de celle-ci (Prämienberatung) continuera à être assuré
exclusivement par téléphone, par vidéoconférence ou par courriel.   

Veuillez noter que la prise de rendez-vous par courriel pour les tests de niveau sera obligatoire avant toute inscription aux cours d’allemand.
Notre équipe est toujours joignable par téléphone et/ou par courriel. N’hésitez pas à nous contacter !

Vous trouverez nos coordonnées sur notre site web :

www.bildungsgenossenschaft.de/unsere-mitarbeiter

Prenez soin de vous! 

L’équipe de la BIGS


Değerli BIGS katılımcıları,

Corona’dan dolayı maalesef kişisel danışmanlık veremiyoruz. Açık danışmanlık şu anda mümkün değil, telefon ve internet üzerinden danışmanlık randevuları uygulayabiliriz. Bu kararı hepimizin sağlığı açısından vermiş bulunmaktayız ve bizi anlayışla karşılayacağınızı umuyoruz.

Sınıflandırma testleri ve entegrasyon kursları randevuları her zaman olduğu gibi devam etmektedir.

Aşağıda bulunan E-Mail adresi üzerinden BIGS çalışanlarına ulaşabilirsiniz. İnternet sayfamızdan bilgi sahibi olabilirsiniz. BIGS eG

Demokratische Jugendbeteiligung im ländlichen Raum – Formate und Gelingensfaktoren

Die Auswirkung der Corona-Pandemie sind auch an der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Göttingen nicht spurlos vorübergegangen. Die Partnerschaft musste sich an die neuen Gegebenheiten anpassen. Aus diesem Grund wird die diesjährige Demokratiekonferenz erstmals im digitalen Raum stattfinden.

Gerade in Zeiten des Rückgangs sozialer Kontakte darf die Teilhabe an demokratischer Beteiligung nicht zurückstehen. Daher wird die Demokratiekonferenz der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Göttingen einen besonderen Blick auf die demokratische Beteiligung von Jugendlichen im ländlichen Raum richten. Gemeinsam mit den Teilnehmenden wird den Fragen nachgegangen, welche innovativen Formen von Jugendbeteilung es im ländlichen Raum gibt und welche Faktoren für deren Umsetzung notwendig sind.

Titel:     Demokratische Jugendbeteiligung im ländlichen Raum – Formate und Gelingensfaktoren (Demokratiekonferenz 2020)

Wann? Donnerstag, 05. November 2020 von 15.00 – 18.00 Uhr

Wo?      Im digitalen Raum

Die Veranstaltung richtet sich an Vereine im Bereich der Jugendarbeit, Lehrer*innen, die offene Jugendarbeit und Vertreter*innen aus der Politik, sowie auch an zivilgesellschaftliche Organisationen und Institutionen.

Nachfragen können an Jonas Huwald (huwald@landkreisgoettingen.de) oder Tobias Schläger (t.schlaeger@bildungsgenosschaft.de) gerichtet werden.

Ausschlussklausel

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.